Montag, 9. Dezember 2013

Kuschlig und warm

soll es das Tochterkind haben. Es ist ja schließlich ein Wintermädchen und seitdem ich den Schnitt der Yellow Sky lang vor meiner Schwangerschaft das erste Mal gesehen habe wollte ich die Jacke unbedingt nähen sobald ich Nachwuchs erwarte. 
Also habe ich mich mal dran gewagt und habe eine putzig kleine Jacke in 56 genäht. Es ist halt doch so putzig, so klein. Wenn die Jacke wohl auch nicht all zu lang im Einsatz sein wird.
An Kleinigkeiten bin ich fast verzweifelt, aber das ist wohl meiner langen Maschinenabstinenz an zu lasten. Mit dem Ergebnis bin ich dennoch zufrieden. Das mit den Kam Snaps muss ich noch etwas üben, das ist ja wieder etwas ganz neues für mich.

Jetzt widme ich mich erstmal wieder der Babydecke, sonst wird diese wohl nicht mehr fertig. So viel Zeit ist es auf einmal nämlich nicht mehr, hilfe!

Außen waldiges braun, innen und an den Bündchen der geliebte Rehstoff

Öhrchen :)

Und an der Garderobe neben meiner Jacke und den Motorradklamotten. Ach...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen